aktuelle Coronaregeln für Kurse und Veranstaltungen:

2G-Regelung (ab 16 Jahre) für Kursteilnehmende, Kulturveranstaltungen und Gastronomie ab 24.11.21 (Tanzkurse s.u.)
Geimpft: mindestens 14 Tage nach der 2.Impfe (Johnson nach der 1. Impfe)
Genesen: mindestens 28 Tage und max 6 Monate nach dem ersten pos. PCR-Test

Tanzkurse und Tanzveranstaltungen ab 24.11.2021: 2G plus Test (offizieller AntigenSchnelltest mit 24h-Gültigkeit oder PCR-Test mit 48h-Gültigkeit)

Bitte denken Sie an das Mitführen Ihrer Nachweise und eines amtlichen Ausweisdokuments!

Ab sofort sind wir zu folgenden Büro-Öffnungszeiten für Sie da:

Montag bis Freitag: 9-12 Uhr
Montag bis Donnerstag: 14-16 Uhr

Telefon 0231 – 99773630
eMail post@balou-dortmund.de

das café balou hat wieder geöffnet:

Montag bis Donnerstag: 14:30-18 Uhr
mittwochs: 14:30-23 Uhr

neue Veranstaltungsreihe „mittwochs im balou“: weitere Informationen

Wir freuen uns auf Sie!

„Gesunde Luft im balou“
Wir sind sehr froh, dass wir sie haben: unsere professionellen Luftreiniger sorgen in unseren Kursräumen für saubere und „sichere“ Luft. Sie filtern 99% der in der Luft vorhandene Viren und Bakterien heraus und schaffen es, die Raumluft 5 mal in der Stunde umzuwälzen!

Jungs ab 5 aufgepasst und losgetanzt! In unserem Streetdance-Kurs bei Profitänzer Luke sind noch Plätze frei!

Ernährung, Bewegung und Entspannung sind die Säulen unserer – nicht nur – körperlichen, sondern insbesondere auch unserer psychischen Gesundheit. Manfred Plieske ist Entspannungstrainer, Übungsleiter für Orthopädie und Trainer für AROHA, Indian Balance und KAHA , Waldgesundheit und SGV-Wanderführer. Er nimmt seine Teilnehmer/innen an diesem Vormittag mit auf einen wunderbaren Waldspaziergang „für Körper, Geist und Seele“.
Der Workshop ist inspiriert von KAHA, Indian Balance, Qi Gong, Tai Ji und Shinrin Yoku (Waldgesundheit). In Bewegung im Wald und auf der grünen Wiese vermittelt Manfred Plieske seinen Gästen Methoden, Perspektiven und Ansätze für mehr Stabilität – nicht nur körperlich. Erleben Sie mentale Entspannung in freier Natur!
Eine Grundausdauer und Trittsicherheit für etwa 4 Kilometer im Wald sollten Sie verfügen. Bitte festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung! Bitte haben sie eine kleine Sitzunterlage im Gepäck. 

Du musst wie ein Fuchs gehen – Die Welt mit den Füßen lesen.
Sa., 27.11.2021, 10:00 – 13:00 Uhr, 18 Euro
Treffpunk: Naturschutzgebiet Fürstenbergholz, Wittbräucker. Str. 980, 44265 Dortmund, Parkplatz Gasthaus Dieckmann, ÖPNV Linie 442 ANMEDLUNG

Spuren im Schnee (Laub) – Hohensyburg
Sa., 11. Dez. | 10:00 – 13:00 Uhr | 18 Euro
Treffpunk: Road Stop Dortmund, Hohensyburger Str 169, Parkplatz gegenüber, ÖPNV Linie 442
ANMELDUNG

Wie?! – Klicken Sie auf das Bild… 😉

Die Pandemie setzte allen und der Kulturbranche besonders zu: Keine Veranstaltungen, keine Konzerte, keine Kursangebote vor Ort, keine Ausstellungen in der galerie:balou und unser café balou verwaist… Ein Schock für alle von uns. Doch wir nahmen die Herausforderung an und haben diese schwierige Zeit meistern können. Teamwork, die Erschließung neuer (Kommunikations-)Möglichkeiten mit unseren Kunden durch digitale Angebote, kreative Ideen und der Erstellung eines umfassenden Hygienekonzepts haben dazu geführt, dass es der balou e.V. durch die Krise geschafft hat und wir nun bereit sind: Bereit für einen „analogen Neustart“ und bereit zu kämpfen für das, was wir waren und sind: Eine persönliche Begegnungsstätte für Groß und Klein, für Jung und Alt für schwarz und weiß.

Kultur berührt. balou berührt.

Wir suchen eine Aushilfe für unser Team im café balou:

Servicekraft auf 450,- Euro Basis
Ob Student:in, Auszubildene:r oder Schüler:in: Wir suchen ab sofort eine tatkräftige Aushilfe für unser café balou. Bewerbungen bitte an Manuela Reichert via Mail an manuela.reichert@balou-dortmund.de. Nähere Informationen zu unserem café balou haben wir hier gebündelt.

Wir suchen Verstärkung für unser Team im Bereich Familienbildung:

PEKiP-Gruppenleitung / Eltern-Kind-Gruppenleitung
Zum nächst möglichen Zeitpunkt suchen wir eine Gruppenleitung/Erzieher*in mit PEKiP-Zertifikat oder einer Aus-/Fortbildung in einem ähnlichem Eltern-Kind-Konzept. Die Stelle auf Honorarbasis hat einen Umfang von mind. 1 bis max. 4 Kursen/Woche.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Nicola van der Wal, nicola.vanderwal@balou-dortmund.de.

IT- Expert*in

Für PC und Tablet-Kurse (speziell für Seniorinnen) suchen wir eine*n Experte*in, der/die einen sicheren Umgang mit dem eigenen Geräten Schritt für Schritt erklären und bisherige Kenntnisse vertiefen kann.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Nicola van der Wal, nicola.vanderwal@balou-dortmund.de.