Ausstellung Sabine Held „Mischwald“

Vernissage | ab 22. März | Eröffnung: 11 Uhr

Den Wald vor lauter Bäumen sehen: In ihrer Serie ‘Mischwald’ geht Sabine Held zunächst vom klassischen Sujet der Landschaftsmalerei aus, die sie weiter in abstrahierte Malerei und Grafik transformiert. Inspirationsquelle und Ausgangspunkt der Arbeiten ist der Wald.
Zu Beginn des Arbeitsprozesses stehen Skizzen und farbige Studien, die Held vor Ort, im Wald, zeichnet. Diese grafischen Dokumentationen dienen als Impuls für die malerische und zeichnerische Weiterbearbeitung im Atelier.

„Mischwald“

ZUR KÜNSTLERIN

1993 – 1997
Studium der Malerei und Kulturpädagogik an der Alanus Hochschule Alfter 

seit 2005
freischaffende Künstlerin und Kulturpädagogin in Dortmund, Atelier SaarlandstraßeMitglied:
Dortmunder Gruppe
ARTgenossen Dortmund
BBK Ruhrgebiet

Eine Auswahl an bisherigen Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen

2019
KUBO-Show Herne, Flottmannhallen
„Und die Wände schauen zurück“, Galerie plan d, Düsseldorf
Werkschau Dortmunder Gruppe, Big-Gallery Dortmund
„Muster“, Dortmunder Gruppe, Galerie Torhaus Rombergpark, Dortmund
ARTgenossen, Offene Ateliers 2019

2018
„Spielhölle“ Kollektiv Frau Herrmann, Atelier Saarlandstraße, Dortmund Werkschau Dortmunder Gruppe, Big-Gallery Dortmund
„Grafik aus Dortmund“, Dortmunder U, Dortmund 
„Sowohl – als auch, Kultur des Missverstands“, Bergisch Gladbach 
„Die Dortmunder Gruppe in Novi Saad“, Cultural Centre of Novi Saad, Serbien 

2017
„Caravane“, Collectif Le Maronnier und Dortmunder Gruppe, Abbeville, Frankreich Werkschau Dortmunder Gruppe, Big-Gallery Dortmund
Artgenossen, Offene Ateliers 2017, Dortmund 
„Anziehung“, Dortmunder Gruppe, Galerie Torhaus Rombergpark, Dortmund „Sowohl – als auch, Kultur des Missverstands“, Frechen 

2016
„Paragone“ – Wettstreit der Künste, mit Pia Bohr, Galerie Torhaus Rombergpark, Dortmund 
Die Farbe Grau“ Dortmunder Gruppe, Big-Gallery Dortmund 
Offene Ateliers, Dortmund 
„Viecher und wir III“, Tuchfabrik Trier 

2015
„Auf nach Bilderbü!“, Galerie Torhaus Rombergpark, mit Silvia Liebig und Claudia Terlunen, Dortmund
„543 M³ OFFEN“, Neuer Kunstverein Wuppertal  
Grafik aus Dortmund (mit zwei Grafiken im Grafik-Kalender der Stadt Dortmund vertreten), Berswordthalle, Dortmund 
Werkschau Dortmunder Gruppe, Big-Gallery Dortmund 
Artgenossen, Offene Ateliers 2015, Dortmund 
„543 M³ OFFEN“, Neuer Kunstverein Wuppertal
„210 x 30!“, Big-Gallery Dortmund 

Zurück