Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR)

Im Laufe des Kurses lernen Sie Ihre persönlichen Stressfaktoren kennen und üben sich im Umgang mit angenehmen und unangenehmen Erfahrungen. Sie entwickeln eine gelassene, freundliche Haltung zu den Herausforderungen Ihres Lebens und stärken so Ihre Gesundheit.
Sie schulen Ihre Achtsamkeit mit Hilfe von verschiedenen Übungen: a) Bodyscan (Körperwahrnehmungsübung zur Förderung der Konzentration und der Entspannung), b) Yoga (sanftes Bewegen und Dehnen des Körpers) und c) Sitz- und Gehmeditation.

MBSR bedeutet Mindfulness Based Stress Reduction: „Stressreduktion auf der Basis von Achtsamkeit“. Das Kurskonzept ist von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn in den 1970er Jahren in Amerika entwickelt worden. Das wissenschaftlich begleitet und geprüfte Konzept hat sich in der Praxis vielfach bewährt.

Struktur / Ablauf des Angebotes 
Voraussetzung zur Teilnahme ist ein individuelles, 30-minütigen Vorgespräch, online oder in Präsenz. Die Termine werden individuell abgestimmt. Der Kurs selbst besteht aus 8 Terminen und einem Tag der Achtsamkeit. Das gemeinsame Üben im Kurs und die tägliche häusliche Praxis (ca. 45 Min., 5-6 x wöchentlich) unterstützen Sie beim Erreichen Ihrer Ziele. Beim Tag der Achtsamkeit nach der 6. Kurseinheit, werden alle Übungen gemeinsam durchgeführt und das Thema Achtsamkeit vertieft.

INFOVERANSTALTUNG:
Montag, 08.4.2024, 18:30 -20 Uhr / (Die Teilnahme am Infoabend ist kostenlos. Um Anmeldung wird gebeten)

Kurstermine:
Montags, 18:30 – 20:45 Uhr
22.04. / 29.04. / 06.05. / 13.05. / 27.05. / 03.06. / 10.06. / 17.06.2024

Kosten der Weiterbildung: 243 € (ermäßigter Preis: 194 €)
Preis für Frühbucher*innen 219 € (bis 29.02.2024)
Vorgespräche 14.5.-18.4., nach Absprache (Präsenz oder online)
Tag der Achtsamkeit 09. Juni 2024, 10 – 16 Uhr (nach der 6. Einheit)

Anmeldefrist 12.04.2024

Zurück