/ Kursdetails

Moving Yin Yang – Pfingsten auf Chinesisch Tai Ji Quan und chinesische Kalligrafie

Wechselspiel I: Tai Ji Quan trainiert die Haltung der Natur
Sich innerlich fortzubewegen von dort, wo man sich hinbewegt – das ist das Prinzip der chinesischen Kampf- und Bewegungskunst Tai Ji. Erscheint absurd?
Wechselspiel II: chinesische Kalligrafie zeigt die Spuren der Natur.
Die Tusche fließt, das weiße Blatt empfängt die schwarze Farbe Oder ist es das Helle, das den dunklen Raum begrenzt?
WAS WIRD GEMACHT? Karin Zhang nimmt ihre Teilnehmer*innen in diesem Workshop mit in die Welt von Yin und Yang und lässt sie die Wechselspiele zwischen Bewegung und Ruhe erfahren und sichtbar machen. Es wird trainiert, meditiert, geschrieben und gemalt – traditionell und experimentell.
Bitte bequemes Sportzeug und farbunempfindliche Kleidung mitbringen!
Künstlerin Karin Zhang
Vorbereitungstreffen Mittwoch, 08. Juni 2022, 18-20 Uhr
Workshop Samstag und Sonntag, 11. und 12. Juni 2022, jeweils 12 bis 18 Uhr
Anmeldung Anmeldung bis 01.06.2022
Es entsteht eine Videographie, die im Rahmen einer Vernissage am 19. Juni in der galerie:balou im Kulturzentrum balou e.V. präsentiert wird.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 222PPP1

Beginn: Mi., 08.06.2022, 18:00 - 20:00 Uhr

Dauer: 3

Kursort: Lang Bao Schule

Gebühr: 0,00 € (inkl. MwSt.)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
08.06.2022
Uhrzeit
18:00 - 20:00 Uhr
Ort
Long Bao Schule
Datum
11.06.2022
Uhrzeit
12:00 - 18:00 Uhr
Ort
Long Bao Schule
Datum
12.06.2022
Uhrzeit
12:00 - 18:00 Uhr
Ort
Long Bao Schule