DIGIDIENSTAG Stopp und Stille

Kurze dunkle Tage, usseliges Wetter und draußen lauern auch noch hochansteckende Viren – der tiefe Winter ist eindeutig die Zeit für daheim. Einen Kontrast zum Herumlümmeln auf dem Sofa bietet vom 18. Januar bis zum 8. März 2022 der digiDienstag allen Menschen, die es sich in den eigenen vier Wänden geistig und körperlich gut gehen lassen möchten. Für die einmalige Zahlung von 80 Euro können sie an 8 Dienstags-Terminen drei aufeinanderfolgende Kurse wahrnehmen. Die drei Angebote, die Körper, Geist und Kreativität ansprechen sind: Entschleunigung mit Stop & Stille, Sich tanzend erleben mit Körper & Kontraste und Detox-Yoga mit A & Om.
Stopp und Stille
In unserer schnelllebigen und reizüberfluteten Zeit fällt es immer schwerer, sich auf sich und seine eigene Mitte zu konzentrieren. Wolfgang Keuter gibt mit einfachen Übungen Einblicke in die von ihm entwickelte Methode Slow Acting. Sie bietet mit unterschiedlichen Medien, Möglichkeiten die eigene Präsenz und so das gegenwärtige Sein zu schulen. Eine ihrer Grundlagen ist die Selbsterfahrung durch prägnante, gestalterische Stilmittel.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 2211222

Beginn: Di., 18.01.2022, 17:45 - 18:45 Uhr

Dauer: 8

Kursort: online

Gebühr: 80,00 € (inkl. MwSt.)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
18.01.2022
Uhrzeit
17:45 - 18:45 Uhr
Ort
online
Datum
25.01.2022
Uhrzeit
17:45 - 18:45 Uhr
Ort
online
Datum
01.02.2022
Uhrzeit
17:45 - 18:45 Uhr
Ort
online
Datum
08.02.2022
Uhrzeit
17:45 - 18:45 Uhr
Ort
online
Datum
15.02.2022
Uhrzeit
17:45 - 18:45 Uhr
Ort
online
Datum
22.02.2022
Uhrzeit
17:45 - 18:45 Uhr
Ort
online
Datum
01.03.2022
Uhrzeit
17:45 - 18:45 Uhr
Ort
online
Datum
08.03.2022
Uhrzeit
17:45 - 18:45 Uhr
Ort
online