Musikalisch ins Wochenende – 4 Abende, 4 unterschiedliche Genres

Der Herbst wird musikalisch: Ab Freitag, den 21. Oktober bis zum 11. November versüßen wir Ihnen mit einer musikalischen Freitagabend Veranstaltung regelmäßig ab 19:30 Uhr den Start ins Wochenende. An insgesamt vier Abenden warten Musik aus unterschiedlichen Kulturen, Solokünstler*innen mit eigenem Programm oder Tanzabende auf Sie:

Der Eintritt für alle vier Veranstaltungen kostet jeweils im Vorverkauf 18 Euro und an der Abendkasse 23 Euro*. Die Veranstaltungen sind gefördert durch den Fonds Soziokultur aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

Den Start macht am 21. Oktober 22 das (Solidaritäts-)Konzert mit der ukrainischen Künstlerin INOYSON, die als Sing-und Songwriterin Klänge alternativen Pops und Jazz auf die Bühne bringt. INOYSON komponiert und produziert Musik für Cartoons, Filme und Musicals.

https://www.youtube.com/channel/UCYS_0-tSpFm06Vy27v9uADg

Am 28. Oktober 22 entführt das „Lilith Saxophon Quartett plus“die Besucher*innen in die musikalische Welt des Rock-, Pop-, Jazzbereichs und in die Weltmusik. Mit dem Bassisten Jens Pollheide und dem Schlagzeuger Benny Mokross erweitert sich das Lilith Saxophonquartett um eine interessante rhythmische Variante.  Lilith „Plus“ schafft mehr Raum für Improvisationen und bietet den einzelnen Musiker*innen größere musikalische Freiheiten.

Mit Bandoneon, Piano & Violine sorgt die Musikformation „Narcotango“ um den argentinischen Gründer Carlos Libedinsky für einen einmaligen tanzbaren Tangoabend am Freitag, den 4. November 22.

Die Liveband „Groove Garden“ zaubert am 11. November Livemusik zum „Tanzen und Toben“ auf die Bühne. Als professionelle Party- und Coverband begeistert sie bereits seit Jahren mit einer temperamentvollen Show. Mit ausgereiften Interpretationen deutscher und internationaler Tophits verwandeln sie den Freitag in einen unvergesslichen Partyabend.

*Bei Überweisungen im VVK gilt: Der Zahlungseingang muss bis zum Mittwoch vor der Veranstaltung eingegangen sein, sonst verfällt der Anspruch auf den VVK-Preis! | Es gelten die aktuellen Hygienebestimmungen. Kurzfristige Änderungen behält sich der Veranstalter vor.

Zurück