MITTWOCHS im balou

Zu unserer Veranstaltungsreihe „MITTWOCHS im balou“ mit abendlichen (Tanz-) Veranstaltungen laden wir Sie ab August wieder regelmäßig mittwochs zwischen 19:30 und 21:00 Uhr ein. Standardtanz, Salsarhythmen, Workshops, Auftritte von Bands und weitere Überraschungen: Hier wartet ein energiegeladenes Programm auf alle, die nach einer langen kulturellen Durststrecke wieder einen unvergesslichen Abend in Gemeinschaft verbringen wollen. Es gelten die zu dem Zeitpunkt geltenden Hygienebestimmungen. Kurzfristige Änderungen behält sich der Veranstalter vor.

Für die Sicherheit aller: Wir empfehlen das Tragen einer Maske!

ALLE TERMINE:

28. September:
Konzert mit Kioomars Musayyebi (Santurspieler) Trio

26. Oktober:
Konzert der „&Band“, 12 Euro (VVK/AK)

09. November:
Konzertabend, 12 Euro (VVK/AK)

23. November:
FreeBallroom®, 7 Euro (AK)

14. Dezember:
Kunstabend mit Cornelia Regelsberger, 12 Euro (VVK/AK)



28. September 2022:

Nachdem Kioomars Musayyebi  in den letzten Jahren für viele verschiedene Ensembles und Besetzungen komponiert hat, hat er  immer den Wunsch gehabt, 5neue Musik für die Kombination Santur und Bass-Gitarre zu komponieren. Diese Kombination wurde bisher nur in wenigen Ausnahmen ausprobiert. Die Bass-Gitarre kann die der Santur fehlenden Tiefen ausgleichen und somit die Begleitung übernehmen und gleichzeitig auch an prominenten Stellen die Solo Melodie übernehmen. 

Dieser virtuoser Abend  wird gestaltet von Kioomars Musayyebi (Santur ), Jens Pollheide (Bass) und Benny Mokross (Schlagzeug)


26. Oktober 2022:

Mit ihren „Abständchen“ – private Konzerte auf Abstand – auf Garagendächern, in Vorgärten oder Einfahrten, konnten die Musiker Stefan Käßner und Kollege Matthias erfolgreich die Corona-Zeit überbrücken. Nun präsentiert sich der gebürtige Schwerter Jung´ , Gitarrist und Sänger am 26. Oktober im Kulturzentrum balou auch dem Brackeler Publikum. Um 19:30 Uhr  füllt er den Saal mit rockigem Gitarrensound, gefühlvollen Balladen und Interpretationen altbekannter Evergreens. 

https://www.facebook.com/undband


23. November 2022:

An diesem Abend wird im café balou beim legendäre FreeBallroom®, der offene Tanzabend, Platz gemacht für Walzer, Fox, Quickstep, Rumba, Chacha und Co. Alle, die mal wieder gemeinsam das Tanzbein schwingen wollen, sind hierzu herzlich eingeladen! Der Eintritt kostet 7 Euro (VVK/AK) pro Person.


14. Dezember 2022:

In dieser Kurzeinführung entdecken auch gänzlich ungeübte Maler*innen die farbenfrohe Welt der Wasserfarben. Die Dortmunder Künstlerin Cornelia Regelsberger zeigt ihren Gästen zwischen 19:30 – 21:30 Uhr im Kulturzentrum balou anhand praktischer Übungen auch für Ungeübte, wie mit Pinsel und Wasserfarbe einfache Skizzen und Formen mit Tiefe und Leuchtkraft auf Papier gelingen.

Bisher bei uns zu Gast:

14. September 2022:

Ein Abend voller Wortakrobatik: So gestaltet ePoetry Slammer Marian Heuser sein Programm beim „MITTWOCHS in balou“ am 14. September 22 ab 19:30 Uhr. Seit 2010 veranstaltet er Poetry Slams, Song Slams, Science Slams, Lesebühnen, Konzerte und eine offene Bühne. Seine geografischen Schwerpunkte liegen dabei in Südwestfalen, dem Münsterland und in Ostfriesland, aber nach Dortmund kommt er auch ganz gerne. Ach ja, die Show wird ein wilder Ritt durch 14 Jahre Schaffenszeit – abwechslungsreich, bissig, melancholisch und heiter, wie das Leben eben.

Mehr Infos unter: www.marian-heuser.de und www.facebook.com/wowordcraft

Nach seiner Sommerpause startet das Kulturzentrum balou am 24. August 22 um 19:30 Uhr wieder seinen Kulturabend „mittwochs im balou“. Zu Gast ist ein Duo der Extraklasse: Die2. Hinter diesem Namen verbergen sich die zwei Profimusiker Peter Brand und Joe Doll, die mit Saxophon, Piano und souliger Stimme ein ganz besonders gefühlvolles Live-Programm zum Besten geben: Von (Jazz)Klassikern aus dem Great American Songbook, Musical- und Showtime-Evergreens über Boogie- Blues, Pop- und Rock-Highlights der letzten 60 Jahre bis hin zum Latin, Gospel und Soul: Der Auftakt der Veranstaltungsreihe könnte virtuoser nicht sein.

Die Vollblutmusiker verfügen gemeinsam über rund 40 Jahre internationale Bühnenerfahrung. Big Band Leiter und Saxophonist Peter Brand stand als Gründungsmitglied der Salsa Band Macondito bereits auf der Bühne des Montreux Jazz Festivals. Joe Doll hat es der Jazz-Gesang und populare Musik in der afro-amerikanischen Musiktradition angetan und überzeugt das Publikum mit seiner einzigartigen Stimmfarbe.

Zurück