Konfettilauf – Wir machen mit!

Jede 8. Frau in Deutschland ist im Laufe ihres Lebens von Brustkrebs betroffen. Die Frauenselbsthilfe Krebs wird gefördert durch die Stiftung Deutsche Krebshilfe. Sie bringt Aufklärungsmaterialien heraus, eine Zeitung, Broschüren etc. und organisiert Gruppentreffen für die betroffenen Frauen. Diese sind offen, man muss keine Vereinsmitgliedschaft erwerben.

Das eingenomme Geld des Konfettilauf wird gespendet an die Frauenselbsthilfe Krebs in Dortmund. Diese macht Angebote für an Brustkrebs erkrankte Frauen.

Infos zum Netzwerk Soroptimist Iternational (SI) HIER

Zurück