„Go! – The Unchained Djangos“ – Hommage an Quentin Tarantino

Foto: Arne Schramm

Hommage an Quentin Tarantino

Mit energiegeladener Filmmusik aus Italowestern stürmt die Rhythmusgruppe „Go! – The Unchained Djangos“ am Freitag, den 23. Februar 24, unsere Bühne. Die schrägen und mitreißenden Improvisationen der fünf Profimusiker Dimitri Telmanov (Trompete), Wim Wollner (Saxophon), Hans Steinmeier (Gitarre), Ralf Lohmann (Bass), Bernhard Weichinger (Drums) sorgen beim Publikum für Begeisterung und gute Laune. Die legendären Songs aus Quentin Tarantinos Kultfilmen wie „Kill Bill“, „Pulp Fiction“ oder „Django Unchained“ sind dabei ein Special Feature.

Das Konzert ist Teil der „Zahl was du willst – Gib Kultur einen Wert“ – Reihe des Kulturzentrums balou. Den Eintritt bestimmt das Publikum selbst. Veranstaltungsbeginn ist um 19:30 Uhr Einlass ist bereits um 18:30 Uhr.

Zurück